Kategorie Astronomie, Satellit, Weltraum

METEORIT-TYPEN UND -KLASSIFIZIERUNG
Astronomie, Satellit, Weltraum

METEORIT-TYPEN UND -KLASSIFIZIERUNG

Der zweite in einer Reihe von Artikeln von Geoffrey Notkin, Aerolite Meteorites Iron Meteorite: Detail einer polierten und geätzten Scheibe eines Siderit (Eisen) -Meteoriten, der 2005 vom professionellen Meteoritenjäger Steve Arnold in Brenham, Kansas, gefunden wurde. Die Scheibe wurde mit einer milden Salpetersäurelösung geätzt, um ein ineinandergreifendes Muster aus Eisen-Nickel-Legierungen, Taenit und Kamazit zu erkennen.

Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Meteoriten Schauer

Was verursacht Meteorschauer? ---- Wie man Meteoritenschauer beobachtet. Copyright 2008 David K. Lynch. Alle Rechte vorbehalten. "Sternschnuppen", "Sternschnuppen" oder Meteore, nennen Sie sie, wie Sie möchten. Diese Lichtpunkte, die über den Nachthimmel streifen, sind winzige Felsbrocken aus dem All. Sie gelangen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 71 km / s in unsere Atmosphäre.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Satellitenbild des Himalaya-Gebirges

Himalaya-Satellitenbildkarte Dies ist eine Landsat GeoCover 2000-Satellitenbildkarte des Himalaya-Gebirges - des längsten und höchsten Gebirges der Erde. Der Himalaya bildet einen 1500-Meilen-Bogen durch den Nordosten Pakistans, Nordindiens, Südtibets, Nepals, Sikkims und Bhutans. Im Norden befindet sich das Hochplateau Zentralasiens und im Süden die Ebenen Zentralindiens.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Phytoplankton blüht aus dem All

Das explosive Wachstum von Phytoplankton verbreitet Blüten über Hunderte von Kilometern des Ozeans. Artikel von: Hobart M. King, Ph.D., RPG Dieses Bild ist eine Satellitenaufnahme einer Phytoplanktonblüte, die sich 2008 im Atlantik vor der Küste Namibias entwickelte. Die Blüte erschien zum ersten Mal am 28. Oktober und begann sich zu zerstreuen 14. November
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Die künstlichen Inseln von Dubai

Es gibt Hunderte von künstlichen Inseln im Persischen Golf. Ein Satellitenbild der künstlichen Inseln Dubais im Februar 2009. Von links nach rechts: Palm Jebel Ali, Palm Jumeirah und The World. NASA-Bild erstellt von Jesse Allen. Klicken um zu vergrößern. Palm Jumeirah ist die größte künstliche Insel der Welt. In diesem Falschfarben-Satellitenbild von 2010 erscheint die Vegetation rot.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Laden Sie Google Earth Free herunter

Erfahren Sie, was Sie mit Google Earth tun können! Vergrößern aus dem Weltraum: Mit Google Earth können Sie aus dem Weltraum herabsteigen, um fast jeden Ort auf der Erde zu sehen! Was ist Google Earth? Google Earth ist ein kostenloses Programm von Google, mit dem Sie über einen virtuellen Globus "fliegen" und die Erde mit hochauflösenden Grafiken und Satellitenbildern betrachten können.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

HABEN SIE EIN SPACE ROCK GEFUNDEN?

EINFÜHRUNG IN DIE METEORIT-IDENTIFIZIERUNG Der dritte Teil einer Artikelserie von Geoffrey Notkin, Aerolite Meteorites Meteorwrong: Schlacke - manchmal auch Asche oder Abfluss genannt - ist ein Nebenprodukt der Metallschmelze und besteht normalerweise aus einem Konglomerat von Metalloxiden. Schlacke ist eine der am häufigsten für Meteoriten gehaltenen Substanzen, da sie an der Oberfläche verbrannt und geschmolzen zu sein scheint und aufgrund ihres hohen Eisengehalts häufig an einem Magneten haftet.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

EISEN METEORITEN

DIE HERZEN LANGLÄNDIGER ASTEROIDE Die sechste in einer Reihe von Artikeln von Geoffrey Notkin, Aerolite Meteorites Gibeon-Scheibe: Ein großer polierter Endschliff des Gibeon (IVA), feines Octahedrit-Eisen, das erstmals 1836 in der Namib-Wüste entdeckt wurde. Gibeon wird von Sammlern für sein schönes Ätzmuster geschätzt und ist bei Juwelieren beliebt, da es ein sehr stabiles Eisen ist und nicht zum Rosten neigt.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Leben auf Europa?

Dieser Mond des Jupiter könnte Leben in einem unterirdischen Ozean haben. Leben auf Europa: Wasser aus einem unterirdischen Ozean auf Jupiters Mond, Europa, könnte durch Versickern an die Oberfläche gelangen oder aus heißen Wasserlöchern ausbrechen. Dieses Wasser würde die Chemie des unterirdischen Ozeans enthüllen und könnte Mikroben enthalten, die unter ihm leben.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

WIE VIEL SIND METEORITEN WERT?

EIN LEITFADEN ZUM SAMMELN UND ZUM METEORITENMARKTPLATZ Der vierte in einer Reihe von Artikeln von Geoffrey Notkin, Aerolite Meteorites Nininger Iron Meteorites: Drei kleine Eisenmeteoriten, die handbemalte H. H. Nininger American Meteorite Laboratory-Sammlungsnummern tragen. Wir wissen aus alten AML-Publikationen, dass "D91" Niningers Präfix für den Eisenmeteoriten von Odessa, Texas, war.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

SO STARTEN SIE EINE METEORIT-SAMMLUNG

Der zehnte in einer Reihe von Artikeln von Geoffrey Notkin, Aerolite Meteorites Arizona Steinmeteoriten: Eine Sammlung von Arizona Steinmeteoriten, die in einem Glasschrank ausgestellt sind, um sie vor Staub und versehentlichen Beschädigungen zu schützen. Die größeren Steine, oben links, sind eine Zusammenstellung vollständiger Individuen, Scheiben und Endschnitte aus dem Streufeld des Goldbeckens (L4, Mohave County, Arizona).
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Jagd auf Meteoriten in der Antarktis

Meteoriten aus der Antarktis: In den Ablationsgebieten der Antarktis gibt es unglaublich viele nahezu perfekte Meteoriten. Das Foto oben zeigt mehrere Exemplare, die von der NASA Antarctic Search for Meteorites aus dem Eisfeld der Miller Range gesammelt wurden. Bild von der NASA. Meteoritenfund: Wenn Meteoritenjäger ein Exemplar auf dem Feld finden, wird es vor Ort mit einer Messskala und einer im Hintergrund sichtbaren Identifikationsnummer fotografiert.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

METEORIT-TYPEN UND -KLASSIFIZIERUNG

Der zweite in einer Reihe von Artikeln von Geoffrey Notkin, Aerolite Meteorites Iron Meteorite: Detail einer polierten und geätzten Scheibe eines Siderit (Eisen) -Meteoriten, der 2005 vom professionellen Meteoritenjäger Steve Arnold in Brenham, Kansas, gefunden wurde. Die Scheibe wurde mit einer milden Salpetersäurelösung geätzt, um ein ineinandergreifendes Muster aus Eisen-Nickel-Legierungen, Taenit und Kamazit zu erkennen.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

WAS SIND METEORITEN?

Der erste einer Reihe von Artikeln von Geoffrey Notkin: Aerolite Meteorites Sikhote-Alin Iron Meteorite: Ein schönes Beispiel für einen Sikhote-Alin-Eisenmeteoriten mit einem Gewicht von 409,9 Gramm, der im Februar 1947 in Ostrussland gefallen sein soll beschrieben als Individuum, da es sich um eine vollständige Masse handelt (und nicht um ein explodiertes Splitterfragment), die von alleine auf die Erde gefallen ist.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Was ist ein Meteor?

Informationen zu Meteoren, Meteoroiden, Feuerbällen und Meteoriten. Artikel von: Hobart M. King, Ph.D., RPG Meteor am frühen Morgen. Fotocopyright durch Simon Filiatrault (klicken Sie für mehr Detail). Verwendung mit Genehmigung. Meteore und "Shooting Stars" Meteore werden am häufigsten als sehr kurzer Lichtstreifen am Nachthimmel gesehen.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

STEIN-EISEN-METEORITEN

DAS BESTE AUS BEIDEN WELTEN Der neunte in einer Reihe von Artikeln von Geoffrey Notkin, Aerolite Meteorites Huge Pallasite in Brenham Streufeld: Der Autor (oben links) und sein Jagdpartner Steve Arnold mit einem 230-Pfund-Pallasit aus dem berühmten Brenham, Kansas Streufeld. Die Messe wurde von uns entdeckt, als wir im Herbst 2008 den Science Channel-Dokumentarfilm "Meteorite Men" drehten.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Satellitenbilder von US-Bundesstaaten (Landsat)

Alabama Satellitenbilder Alaska Satellitenbilder Arizona Satellitenbilder Arkansas Satellitenbilder Kalifornien Satellitenbilder Colorado Satellitenbilder Connecticut Satellitenbilder Delaware Satellitenbilder Florida Satellitenbilder Georgia Satellitenbilder Hawaii Satellitenbilder Idaho Satellitenbilder Illinois Satellitenbilder Indiana Satellitenbilder Iowa Satellitenbilder Kansas Satellitenbilder Kentucky Satellitenbilder Bilder Louisiana Satellitenbilder Maine Satellitenbilder Maryland Satellitenbilder Massachusetts Satellitenbilder Michigan Satellitenbilder Minnesota Satellitenbilder Mississippi Satellitenbilder Missouri Satellitenbilder Montana Satellitenbilder Nebraska Satellitenbilder Nevada Satellitenbilder New Hampshire Satellitenbilder New Jersey Satellitenbilder New Mexico Satellitenbilder New York Satellitenbilder North Carolina Satellitenbilder North Dakota Satellitenbilder Ohio Satellitenbilder Oklahoma Satellitenbilder Oregon Satellitenbilder Pennsylvania Satellitenbilder Rhod e Island Satellitenbilder South Carolina Satellitenbilder South Dakota Satellitenbilder Tennessee Satellitenbilder Texas Satellitenbilder Utah Satellitenbilder Vermont Satellitenbilder Virginia Satellitenbilder Washington Satellitenbilder West Virginia Satellitenbilder Wisconsin Satellitenbilder Wyoming Satellitenbilder USA Städte Weltländer Weltstädte Satellitenbilder von Earth at Night Copyright-Informationen: Die zur Erstellung des obigen Bildes verwendeten Daten wurden vom Earth Science Enterprise Scientific Data Purchase Program der NASA bereitgestellt und im Auftrag der NASA von der Earth Satellite Corporation erstellt.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Höchster und niedrigster Punkt auf dem Mars

Ein Vulkan ist der höchste Berg - Ein Asteroiden-Krater ist das tiefste Becken Artikel von: Hobart M. King, Ph.D., RPG Spektakuläre Ereignisse bestimmten die höchsten und niedrigsten Punkte auf dem Mars. Der tiefste Punkt wurde von einem enormen Asteroideneinschlag getroffen, der den Hellas Impact Crater bildete. Der höchste Punkt wurde durch wiederholte Ausbrüche des Olympus Mons, des größten Vulkans in unserem Sonnensystem, errichtet.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Aurora Australis aus dem All

Eines der bekanntesten Bilder der "Südlichter" Artikel von: Hobart M. King, Ph.D., RPG Aurora Australis: Zusammengesetztes Satellitenbild der Aurora Australis (Südlichter) aus dem All. Das Bild wurde durch Überlagerung von Daten der Aurora Australis erstellt, die vom NASA IMAGE-Satelliten auf einem Bild der Erde aus einer Südpolperspektive des Blue Marble-Projekts gesammelt wurden.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Erdnahe Asteroiden

Was sind sie und woher kommen sie? Von David K. Lynch, Copyright 2007 Alle Rechte vorbehalten. Künstlerische Vorstellung eines Asteroideneinschlags. NASA-Bild. Seit der Entstehung der Erde vor 4,5 Milliarden Jahren wurde sie mit Steinen aus dem All bombardiert. Jedes Jahr gelangen rund 50.000 Tonnen Asteroidenmaterial in die Erdatmosphäre.
Weiterlesen
Astronomie, Satellit, Weltraum

Die Geologie von Pluto

"Pluto zeigt uns eine Vielfalt an Landformen und komplexen Prozessen, die mit allem, was wir im Sonnensystem gesehen haben, mithalten können." - Alan Stern, Principal Investigator von New Horizons. Schlangenhaut-Topographie auf Pluto: Wissenschaftler der NASA wissen nicht, wie sie die Geologie eines aktuellen Bildes von Pluto interpretieren sollen, das einen 300 Meilen breiten Scan der Landschaft zeigt.
Weiterlesen