Felsen

Bilder von metamorphen Gesteinen



Fotos von gebräuchlichen folierten und nicht folierten metamorphen Gesteinsarten


Amphibolith ist ein nicht blättriges metamorphes Gestein, das sich durch Rekristallisation unter Bedingungen hoher Viskosität und gerichteten Drucks bildet. Es besteht hauptsächlich aus Hornblende (Amphibol) und Plagioklas, meist mit sehr wenig Quarz. Das oben gezeigte Exemplar hat einen Durchmesser von etwa fünf Zentimetern.

Was sind metamorphe Gesteine?

Metamorphe Gesteine ​​wurden durch Hitze, Druck und chemische Prozesse verändert, normalerweise während sie tief unter der Erdoberfläche vergraben waren. Die Belastung durch diese extremen Bedingungen hat die Mineralogie, Textur und chemische Zusammensetzung der Gesteine ​​verändert.

Es gibt zwei Grundtypen von metamorphen Gesteinen. Folierte metamorphe Gesteine wie Gneis, Phyllit, Schiefer und Schiefer haben ein geschichtetes oder gebändertes Aussehen, das durch Einwirkung von Wärme und gerichtetem Druck erzeugt wird.

Nicht foliertes metamorphes Gestein Hornfels, Marmor, Quarzit und Novaculit haben kein geschichtetes oder gebändertes Aussehen. Auf dieser Seite werden Bilder und kurze Beschreibungen einiger gebräuchlicher Arten von metamorphen Gesteinen gezeigt.

Gneis ist ein blättriges metamorphes Gestein, das gebändert aussieht und aus körnigen Mineralkörnern besteht. Es enthält typischerweise reichlich Quarz- oder Feldspatmineralien. Das oben gezeigte Exemplar hat einen Durchmesser von etwa fünf Zentimetern.

Anthrazit ist der höchste Kohlenstand. Es wurde ausreichend Hitze und Druck ausgesetzt, so dass der größte Teil des Sauerstoffs und Wasserstoffs ausgetrieben wurde und ein kohlenstoffreiches Material zurückblieb. Es hat ein helles, glänzendes Aussehen und bricht mit einem halbkonchoidalen Bruch. Es wird oft als "Steinkohle" bezeichnet; Dies ist jedoch ein Laienbegriff und hat wenig mit der Härte des Gesteins zu tun. Das oben gezeigte Exemplar hat einen Durchmesser von etwa fünf Zentimetern.

Lapislazuli, das berühmte blaue Edelsteinmaterial, ist eigentlich ein metamorpher Stein. Die meisten Menschen sind überrascht, das zu erfahren. Deshalb haben wir es als Überraschung zu dieser Fotosammlung hinzugefügt. Blaue Steine ​​sind selten, und wir wetten, dass sie Ihr Auge erobert haben. Die runden Objekte auf dem Foto sind Lapislazuli-Perlen mit einem Durchmesser von 14 Millimetern.

Hornfels ist ein feinkörniges, nicht geschichtetes metamorphes Gestein ohne spezifische Zusammensetzung. Es entsteht durch Kontaktmetamorphose. Hornfels ist ein Stein, der in der Nähe einer Wärmequelle wie einer Magmakammer, einer Schwelle oder einem Deich "gebacken" wurde. Das oben gezeigte Exemplar hat einen Durchmesser von etwa fünf Zentimetern.

Marmor ist ein nicht blättriges metamorphes Gestein, das aus der Metamorphose von Kalkstein oder Doloston hergestellt wird. Es besteht hauptsächlich aus Calciumcarbonat. Das oben gezeigte Exemplar hat einen Durchmesser von etwa fünf Zentimetern.

Phyllite ist ein blättriges metamorphes Gestein, das hauptsächlich aus sehr feinkörnigem Glimmer besteht. Die Oberfläche von Phyllit ist in der Regel glänzend und manchmal faltig. Es ist mittelschwer zwischen Schiefer und Schiefer. Das oben gezeigte Exemplar hat einen Durchmesser von etwa fünf Zentimetern.

Novaculite ist ein dichtes, hartes, feinkörniges, kieselhaltiges Gestein, das mit einem Conchoidalbruch bricht. Es entsteht aus Ablagerungen in Meeresumgebungen, in denen Organismen wie Kieselalgen (einzellige Algen, die eine harte Schale aus Siliziumdioxid absondern) reichlich im Wasser vorhanden sind. Das oben gezeigte Exemplar hat einen Durchmesser von etwa 3 Zoll.

Schiefer ist ein metamorphes Gestein mit gut entwickelter Blattbildung. Es enthält oft erhebliche Mengen an Glimmer, die es dem Gestein ermöglichen, sich in dünne Stücke zu teilen. Es ist ein Gestein von mittlerer metamorpher Qualität zwischen Phyllit und Gneis. Das oben gezeigte Exemplar ist ein "Chloritschiefer", da es eine erhebliche Menge Chlorit enthält. Es ist ungefähr zwei Zoll (fünf Zentimeter) breit.

Quarzit ist ein nicht blättriges metamorphes Gestein, das durch die Metamorphose von Sandstein erzeugt wird. Es besteht hauptsächlich aus Quarz. Das oben gezeigte Exemplar hat einen Durchmesser von etwa fünf Zentimetern.

Schiefer ist ein blättriges metamorphes Gestein, das durch die Metamorphose von Schiefer gebildet wird. Es ist ein minderwertiges metamorphes Gestein, das in dünne Stücke zerfällt. Das oben gezeigte Exemplar hat einen Durchmesser von etwa fünf Zentimetern.

Speckstein ist ein metamorphes Gestein, das hauptsächlich aus Talk mit unterschiedlichen Anteilen anderer Mineralien wie Glimmer, Chlorit, Amphibolen, Pyroxenen und Carbonaten besteht. Es ist ein weiches, dichtes und hitzebeständiges Gestein mit einer hohen spezifischen Wärmekapazität. Diese Eigenschaften machen es für eine Vielzahl von architektonischen, praktischen und künstlerischen Anwendungen nützlich.

Der beste Weg, um etwas über Felsen zu lernen ist es, eine Sammlung von Proben zu haben, die Sie während des Studiums untersuchen können. Wenn Sie die Steine ​​sehen und damit umgehen, können Sie ihre Zusammensetzung und Textur viel besser verstehen als wenn Sie auf einer Website oder in einem Buch darüber lesen. Der Laden bietet preiswerte Rock-Sammlungen, die überall in den USA oder den USA verschickt werden können. Mineraliensammlungen und Lehrbücher sind ebenfalls erhältlich.