Edelsteine

Feuer opal



Transluzenter bis transparenter Opal mit einer feurigen Hintergrundfarbe von Gelb, Orange oder Rot.


Mexikanischer Feueropal: Cabochons geschnitten vom Feueropal, der in Mexiko gefunden wird. Sie haben alle eine leuchtend rote, orange oder gelbe Hintergrundfarbe.

Mexikanischer Feueropal: Einige wunderschöne Feueropale aus Mexiko, die in facettierte Edelsteine ​​geschnitten wurden. Der rote Stein misst 9 x 6 mm, der orange Stein misst 7 x 6 mm und der gelbe Stein misst 8 x 6 mm. Beachten Sie den Unterschied zwischen diesen facettierten Feueropalen und den Cabochon-Feueropalen oben. Diese facettierten Edelsteine ​​sind transparent, während die Steine ​​im Cabochonschliff halbtransparent bis durchscheinend sind.

Was ist Feueropal?

Viele Menschen verwechseln „Feueropal“ mit „Edelopal“. Hier ist eine kurze Lektion über die drei Grundtypen von Opal.

  1. Feuer opal ist eine Opalsorte mit einer leuchtend gelben, leuchtend orangefarbenen oder leuchtend roten Hintergrundfarbe. Die Steine ​​auf dem ersten Foto auf dieser Seite sind Feueropale. Sie erhalten ihren Namen von ihrer feurigen Hintergrundfarbe.

  2. Precious Opal ist ein Name, der jedem Opal gegeben wird, der ein „Farbenspiel“ aufweist, eine blinkende Anzeige von Spektralfarben, wenn der Opal unter einer Lichtquelle „gespielt“ wird. Das zweite Foto auf dieser Seite zeigt viele Arten von wertvollem Opal.

  3. Normaler Opal ist eine Opalsorte, die kein Farbenspiel anzeigt und keine Hintergrundfarbe hat, die ihn zu einem Feueropal machen würde.

Der Name "Feueropal" dreht sich alles um die Körperfarbe - feuriges Gelb, feuriges Orange oder feuriges Rot. Es geht nicht um "Flash".

Inhaltsverzeichnis


Kostbarer Feueropal
Wie werden Feueropale geschnitten?
Feueropal-Wert
Haltbarkeit von Feueropal
Mexikanischer Feueropal & andere Orte

Wertvoller Feueropal: Dies ist ein facettierter transparenter Opal mit einer hellorangen Körperfarbe und einem grünlichen und violetten Farbenspiel. Aufgrund seines Farbenspiels und seiner orangen Körperfarbe könnte man ihn als "kostbaren Feueropal" bezeichnen. Es ist ein 12 x 8 Millimeter großes Oval mit einem Gewicht von etwa 2,2 Karat, das aus in Äthiopien gewonnenem Material geschnitten wurde.

Kostbarer Feueropal

Einige Exemplare von Feueropal weisen ein „Farbenspiel“ auf. Diese Exemplare haben sowohl die feurige Hintergrundfarbe eines Feueropals als auch das Farbenspiel eines wertvollen Opals. Manche nennen diese besonderen Steine ​​„kostbaren Feueropal“.

Das Farbenspiel kann aus winzigen hellen Farbblitzen bestehen, wenn der Opal unter Licht gespielt wird, oder aus einem wogenden Glühen, das im Stein enthalten ist. Das nebenstehende Foto ist ein kostbarer Feueropal, der aus äthiopischem Material geschnitten wurde. Es zeigt ein neongrünes Farbenspiel aus einer Richtung und ein neonviolettes Farbenspiel aus einer anderen Richtung. Aus ein paar Richtungen kann man ein wenig von beidem sehen.

In den letzten zehn Jahren ist Äthiopien ein stetiger Produzent von schönem Opal geworden. Ein Großteil davon sind gelbe bis orangefarbene halbtransparente Opale mit Farbenspiel. Lesen Sie unseren Artikel über äthiopischen Opal.

Facettierter Feueropal: Diese drei Steine ​​zeigen die Farbpalette von "Feueropal", ein Name, der Opalproben mit einer feurigen Hintergrundfarbe gegeben wird. Die orangen und gelben Steine ​​haben eine schläfrige Transluzenz, während der rote Stein halbtransparent und fast undurchsichtig ist.
Der orangefarbene Stein ist etwa 7 x 9 Millimeter groß und wurde in Oregon abgebaut. Feueropal dieser Farbe wird manchmal "Mandarinenopal" genannt.
Der rote Stein ist ca. 8 x 10 Millimeter groß und wurde in Mexiko abgebaut. Feueropal dieser Farbe wird oft als "Kirschopal" bezeichnet.
Der gelbe Stein hat einen Durchmesser von 9 Millimetern und wurde in Nevada abgebaut. Feueropal dieser Farbe wird manchmal als "Zitronenopal" bezeichnet.

Wie werden Feueropale geschnitten?

Feueropale werden auf verschiedene Arten geschnitten. Einige sind als facettierte Steine ​​geschnitten, andere als Cabochons. Der Cutter entscheidet, wie er den Stein am attraktivsten findet. Es gibt keine Regel zum Schneiden von Feueropal.

Transparente Feueropale werden meist facettiert, damit sie durch einfallendes Licht beleuchtet werden können. Wenn sie ein spektakuläres Farbenspiel haben, können sie wie der wertvollste Opal in ein Cabochon geschnitten werden. Wenn das Farbenspiel geringfügig ist, kann es mit einer kleinen Überraschung durch Blitzlicht in einen facettierten Stein geschnitten werden.

Durchscheinende Steine ​​werden oft in Cabochons geschnitten, aber es ist nicht ungewöhnlich, einen durchscheinenden bis fast undurchsichtigen Feueropal mit einer attraktiven Farbe zu sehen, der in einen hübschen facettierten Stein geschnitten ist. Die drei facettierten Steine ​​auf dem Foto oben sind wundervolle Beispiele für transluzente Steine, die facettiert wurden.

Cantera Opal: Ein Großteil des in Mexiko gefundenen Feueropals befindet sich in einem Rhyolith-Wirtsgestein. Es ist schwierig, den Opal ohne Schaden vom Rhyolith zu entfernen. Einige Cutter schneiden also einfach eine Rhyolithkabine mit einem Feueropalfenster in der Kuppel. Kabinen mit dieser Art des Schneidens sind als "Cantera Opal" bekannt. Viele Leute genießen sie.

Feueropal-Wert

Der Wert eines Feueropals basiert auf der Erwünschtheit und Gleichmäßigkeit seiner Farbe, wobei Gelb am unteren Ende des Werts und Rot am oberen Ende liegt.

Transparente Steine ​​werden transluzenten Steinen vorgezogen. Der beste Feueropal wird normalerweise zu Preisen verkauft, die viel niedriger sind als der beste Edelopal. Feueropal-Exemplare mit außergewöhnlicher Farbe werden jedoch zu höheren Preisen verkauft als einige Exemplare von kostbarem Opal mit weniger eindrucksvollem Farbenspiel.

"Das charakteristische Merkmal von Feueropal ist die feurige Farbe von Gelb, Orange oder Rot, die als Hintergrundfarbe für den gesamten Stein dient."

Haltbarkeit von Feueropal

Feueropal hat eine Mohs-Härte von 5,5 bis 6, was weich genug ist, dass es von vielen Gegenständen, denen es im Alltag begegnen könnte, zerkratzt werden kann. Feueropal hat auch eine geringe Zähigkeit, was bedeutet, dass es leicht abgebrochen oder zerbrochen werden kann.

Feueropal eignet sich am besten für Schmuckstücke wie Ohrringe, Anstecknadeln und Anhänger, die in der Regel keiner starken Beanspruchung ausgesetzt sind. Wenn ein Feueropal in einen Ring eingesetzt wird, wird eine Einstellung empfohlen, die den Stein vor Abrieb und Stößen schützt.

Mexikanische und andere Feueropal-Lokalitäten

Mexiko ist seit fast 100 Jahren die weltweit wichtigste Quelle für Feueropal. Die mexikanischen Feueropalablagerungen produzieren erhebliche Mengen an transparentem bis durchscheinendem, leuchtendem Orange bis orangerotem Material. Ein Teil des transparenten Materials ist facettiert, in handelsüblichen Schmuck eingelegt und wird aufgrund seiner Farbe als "Mandarinenopal" bezeichnet.

In den 1990er Jahren wurde Äthiopien zu einer wichtigen Opalquelle. Ein Großteil des äthiopischen Opals ist Feueropal und kostbarer Feueropal. Ein Großteil des äthiopischen Feueropals ist gelb.

Kleinere Mengen Feueropal werden in Australien, Brasilien, Honduras und Guatemala produziert. In den Vereinigten Staaten stellen Nevada und Oregon einige schöne Feueropale her.

Schau das Video: Feuer Opal 1476 (Juli 2020).