Astronomie, Satellit, Weltraum

Satellitenbild des Himalaya-Gebirges


Himalaya Satellitenbildkarte

Dies ist eine Landsat GeoCover 2000-Satellitenbildkarte des Himalaya-Gebirges - des längsten und höchsten Gebirges der Erde. Der Himalaya bildet einen 1500-Meilen-Bogen durch den Nordosten Pakistans, Nordindiens, Südtibets, Nepals, Sikkims und Bhutans. Im Norden befindet sich das Hochplateau Zentralasiens und im Süden die Ebenen Zentralindiens. Das Himalaya-Gebirge hat neun der vierzehn Gipfel der Erde, die über 8.000 Meter hoch sind. Der höchste Gipfel ist der Mount Everest mit 8.850 m.

Klicken Sie hier, um das Satellitenbild in voller Größe anzuzeigen.

Städte der Vereinigten Staaten
USA - Vollständige Statusansichten
Länder der Welt
Weltstädte
Satellitenbilder der Erde bei Nacht

Schau das Video: Gletscher im Himalaya schwinden rapide (Juli 2020).