Felsen

Trap Rock



Ein Begriff aus der Bauindustrie, der für dunkle magmatische Gesteine ​​zur Herstellung von Schotter verwendet wird.


Crushed Trap Rock bereit für den einsatz in einem bauprojekt. Trap Rock ist ein dunkles magmatisches Gestein, das zur Herstellung von Schotter verwendet wird.

Was ist Trap Rock?

Trap Rock ist ein Name, der in der Bauindustrie für jedes dunkle magmatische Gestein verwendet wird, das zur Herstellung von Schotter verwendet wird. Basalt, Gabbro, Diabas und Peridotit sind die häufigsten Gesteinsarten, die als Fallengestein bezeichnet werden.

"Trap Rock" ist kein geologischer Begriff, den Sie wahrscheinlich in einem Geologiekurs lernen oder in einem Geologielehrbuch lesen werden. Stattdessen wird dieser Begriff im Baugewerbe verwendet, wenn die genaue Mineralzusammensetzung oder Identität des Gesteins unwichtig oder unbekannt ist.

Ursprung des Namens: Überschwemmen Sie die Basalte, die eine stufenartige Landschaft über dem Columbia River vom Rowena-Kamm-Standpunkt, Oregon bilden. Diese stufenartige Landschaft ist der Ursprung des Namens "Trap Rock" nach dem schwedischen Wort "Trappa", was "Treppenstufe" bedeutet. Bild von der United States Geological Survey.

Ursprung des Namens

Der Name "Trap Rock" kommt vom schwedischen Wort "Trappa", was "Treppenstufe" bedeutet. Dies bezieht sich auf die stufenartige Landschaft, die in geografischen Gebieten vorhanden ist, in denen gestapelte Basaltströme und flache Einbrüche eine Landschaft aus steilen Klippen und schmalen Felsvorsprüngen bilden. Zu den für diese Landschaft charakteristischen Gebieten zählen Teile von New York und New Jersey, in denen die Palisades Sill exponiert ist. Gebiete in Washington, Oregon und Idaho, in denen Flüsse in die Columbia River Basalte münden; und die Hawaii-Inseln, die vollständig von Basaltströmen unterlegt sind.

Trap Rock Produzenten: Zehn Staaten machen ungefähr 85% der Produktion von Trap Rock in den Vereinigten Staaten aus. Daten aus dem United States Geological Survey 2.

US-Bundesstaaten mit Trap Rock-Produktion

Fallengestein wird in den Vereinigten Staaten nur in den kleinen Gebieten produziert, in denen sich an der Oberfläche geeignete dunkel gefärbte magmatische Gesteine ​​befinden. Zehn Bundesstaaten stellen ungefähr 85% der US-amerikanischen Fallensteinproduktion. Diese sind im Tortendiagramm auf dieser Seite dargestellt.

Trap Rock in Connecticut, Massachusetts, New Jersey, North Carolina, Pennsylvania und Virginia wird hauptsächlich aus Hochwasserbasalten des Trias hergestellt.

Ungefähr 50% des in Washington und Oregon produzierten Schottersteins sind Fallengesteine ​​aus den Columbia River-Basalten. Etwa 60% des in New Jersey verwendeten Schottersteins sind Fallengesteine ​​aus dem Palisades Sill. Fast 90% des in Hawaii verwendeten Schottergesteins besteht aus Trap Rock, da die gesamte Inselkette von Basaltströmen unterlegt ist 2.

Informationsquellen
1 Crushed Stone, Jason Christopher Willett, Mineralrohstoffzusammenfassung 2016, United States Geological Survey, Seiten 156 bis 157, Januar 2016.
2 Crushed Stone, Jason Christopher Willett, Mineralienjahrbuch 2013, United States Geological Survey, Seiten 71,0 bis 71,24, April 2015.

Verwendung von Trap Rock

Trap Rock ist im Minerals Yearbook des United States Geological Survey als Schotterware anerkannt. Im Kalenderjahr 2014 waren rund 7% des in den USA produzierten Schottergesteins Trap Rock 1. Das sind insgesamt rund 88 Millionen Tonnen Trap Rock. Das Kreisdiagramm auf dieser Seite zeigt, welche Staaten 2012 wichtige Produzenten von Trap Rock waren 2.

Bei Bauprojekten weist Trap Rock eine hervorragende Frost-Tau-Beständigkeit und eine gute Abriebfestigkeit auf. Es kann Kalkstein als Straßengrundmaterial, als Betonaggregat und als Asphaltaggregat ersetzen. Es ist Kalkstein überlegen, wenn es in Böden oder in Wasser verwendet wird, in denen Säurebeständigkeit wichtig ist.

Schau das Video: Best Hard Trap Music Mix 2015 BRUTAL - Monsterwolf Mixes (Juli 2020).