Felsen

Brekzie



Was ist Brekzie, wie bildet sie sich und wie setzt sie sich zusammen?


Chert Breccia: Die eckigen Klasten in dieser Brekzie sind chert Fragmente. Die Matrix ist eine eisengefärbte Mischung aus Partikeln in Ton- bis Sandgröße. Die Probe hat einen Durchmesser von etwa fünf Zentimetern.

Was ist Brekzie?

Brekzie ist ein Begriff, der am häufigsten für klastische Sedimentgesteine ​​verwendet wird, die aus großen eckigen Fragmenten bestehen (über zwei Millimeter Durchmesser). Die Zwischenräume zwischen den großen eckigen Fragmenten sind mit einer Matrix aus kleineren Partikeln und einem mineralischen Zement gefüllt, der das Gestein zusammenhält.

Schmutzfluss-Brekzie: Aufschluss einer Brekzie, von der angenommen wird, dass sie sich aus Ablagerungen von Trümmern im Nationalpark Death Valley gebildet hat. Die größten Klasten haben einen Durchmesser von etwa einem Meter und stammen vermutlich aus den Mittags-Dolomiten. Geologisches Übersichtsbild der Vereinigten Staaten.

Wie bildet sich eine Brekzie?

Brekzien bilden sich dort, wo sich Bruchstücke, kantige Gesteinsbrocken oder mineralische Ablagerungen ansammeln. Einer der häufigsten Orte für die Brekzienbildung befindet sich am Fuß eines Aufschlusses, an dem sich mechanische Verwitterungsrückstände ansammeln. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass sich in geringer Entfernung vom Aufschluss oder auf einem Schwemmlüfter Bachablagerungen befinden.

Einige Brekzien bilden sich aus Ablagerungen von Trümmern. Die eckige Partikelform zeigt, dass sie nicht sehr weit transportiert wurden (beim Transport werden die scharfen Spitzen und Kanten der eckigen Partikel abgerundet). Nach der Ablagerung werden die Fragmente durch einen mineralischen Zement oder durch eine Matrix kleinerer Partikel, die die Zwischenräume zwischen den Fragmenten ausfüllen, miteinander verbunden.

In trockenen und semiariden Gebieten kann die Ausfällung von mineralischen Zementen in flachen Sedimenten oder Böden zur Bildung von ausgedehnten Gesteinseinheiten führen, die als "Caliche" bekannt sind. Diese Materialien haben oft das Aussehen einer Brekzie und passen zur Definition.

Kalkstein-Brekzie: Eine Brekzie, die mehrere Arten von Kalkstein enthält. Die Probe hat einen Durchmesser von etwa zehn Zentimetern.

Wie unterscheidet sich Brekzie von Konglomerat?

Brekzien und Konglomerate sind sich sehr ähnlich. Sie sind beide klastische Sedimentgesteine, die aus Partikeln mit einem Durchmesser von mehr als zwei Millimetern bestehen. Der Unterschied liegt in der Form der großen Partikel. In der Brekzie sind die großen Partikel eckig, im Konglomerat sind die Partikel gerundet.

Die Partikelform zeigt einen Unterschied, wie weit die Partikel transportiert wurden. In der Nähe des Aufschlusses, auf dem die Bruchstücke durch mechanische Bewitterung entstanden sind, ist die Form eckig. Während des Transports mit Wasser vom Aufschluss weg werden die scharfen Spitzen und Kanten dieser eckigen Fragmente jedoch abgerieben und gerundet. Die abgerundeten Teilchen würden ein Konglomerat bilden.

Talus-Pisten: Szene einer Gebirgsumgebung, in der reichlich Talus, die kantigen mechanischen Verwitterungsreste, die Brekzien bilden können, produziert wird. Panorama vom Kearsarge Pass mit Blick nach Osten über den Big Pothole Lake in das Owens Valley.

Was ist Breccias Zusammensetzung?

Breccia hat viele Kompositionen. Seine Zusammensetzung wird hauptsächlich vom Gestein und Mineralmaterial bestimmt, aus dem die eckigen Fragmente hergestellt wurden. Das Klima des Quellgebiets kann auch die Zusammensetzung beeinflussen. Die meisten Brekzien sind eine Mischung aus Gesteinsbruchstücken und Mineralkörnern.

Die Art des Gesteins, aus der die Fragmente hergestellt wurden, wird häufig als Adjektiv verwendet, wenn auf das Gestein Bezug genommen wird. Einige Beispiele: Sandsteinbrekzie, Kalksteinbrekzie, Granitbrekzie, Chertbrekzie, Basaltbrekzie und andere. Oft enthält eine Brekzie viele Arten von eckigen Gesteinsfragmenten. Diese werden als polymiktische Brekzien oder polymiktische Brekzien bezeichnet.

Welche Farbe hat Brekzie?

Brekzie kann jede Farbe haben. Die Farbe der Matrix oder des Zements bestimmt zusammen mit der Farbe der eckigen Gesteinsfragmente deren Farbe. Brekzie kann ein bunter Stein sein, wie auf den Fotos auf dieser Seite gezeigt.

Alluvial Fan: Ein Schwemmlandfan im Death Valley National Park. Material auf dem Ventilator wurde von den Bergen im Hintergrund verwittert und eine sehr kurze Strecke transportiert. Geologisches Übersichtsbild der Vereinigten Staaten.

Auswirkungen Brekzie: Ein 457,7 Gramm schweres Brekzienexemplar aus dem Popigai-Einschlagskrater in Nordsibirien. Beachten Sie die Vielfalt von Farben, Größen, Formen und Texturen innerhalb einer einzigen Masse - das Ergebnis eines großen Meteoriteneinschlags, der Millionen Tonnen Gestein in die Luft schleuderte. Als Fragmente auf die Erde zurückfielen, mischten sich Gesteine ​​aus verschiedenen Schichten. Fotografie von Geoffrey Notkin,

Rock & Mineral Kits: Holen Sie sich ein Gesteins-, Mineral- oder Fossilienkit, um mehr über Erdmaterialien zu erfahren. Der beste Weg, um etwas über Gesteine ​​zu lernen, besteht darin, Proben zum Testen und Untersuchen zur Verfügung zu haben.

Wird das Wort "Brekzie" auf andere Weise verwendet?

Geologen haben das Wort "Brekzie" sehr großzügig verwendet. Es ist üblich, den Begriff zu hören, der verwendet wird, wenn man sich auf einen Felsen oder Gesteinsabfall bezieht, der aus eckigen Fragmenten besteht. Obwohl es hauptsächlich für Gesteine ​​sedimentären Ursprungs verwendet wird, kann es auch für andere Gesteinsarten verwendet werden. Einige weitere Verwendungen des Wortes sind unten angegeben.

Einklappen Brekzie: Bruchstein, der aus einer Höhle oder einer Magmakammer stammt, bricht zusammen.
Fehlerbrekzie oder tektonische Brekzie: Im Kontaktbereich zwischen zwei Fehlerblöcken gefundener und durch Bewegung des Fehlers verursachter Gesteinsbruch.
Flow Breccia: Eine Lavatextur, die entsteht, wenn die Kruste eines Lavastroms während der Bewegung gebrochen und durcheinander gebracht wird.
Faltenbrekzie: Eine Brekzie, die durch Falten und Brechen dünner, spröder Gesteinsschichten entsteht, die von inkompetenten, duktilen Schichten überlagert sind.
Igneous Breccia oder Volcanic Breccia: Ein Begriff, der für ein Gestein verwendet wird, das aus eckigen Bruchstücken magmatischer Gesteine ​​besteht. "Fließbrekzie" und "pyroklastische Brekzie" könnten als "magmatische Brekzie" bezeichnet werden.
Auswirkungen Brekzie: Eine Ablagerung von kantigen Gesteinsabfällen, die durch den Aufprall eines Asteroiden oder eines anderen kosmischen Körpers erzeugt werden. Siehe einen Artikel über "Impactites".
Monomikt-Brekzie: Eine Brekzie, deren Klasten aus einem einzigen Gesteinstyp bestehen, möglicherweise alle aus einer einzigen Gesteinseinheit.
Polymict Breccia: Eine Brekzie, deren Klasten aus vielen verschiedenen Gesteinsarten bestehen.
Pyroklastische Brekzie: Ein Begriff, der für eine Ablagerung von magmatischem Gesteinsabfall verwendet wird, der durch einen Vulkanstoß oder eine pyroklastische Strömung ausgestoßen wurde.

Wenn Sie das Wort "Brekzie" hören, das in Bezug auf ein Gestein oder Gesteinsmaterial verwendet wird, ist es ziemlich sicher anzunehmen, dass es sich um eckige Stücke handelt.

Brekzie als architektonischer Stein: Manchmal hat die Brekzie ein interessantes oder attraktives Aussehen, das sie zur Verwendung als architektonischer Stein geeignet macht. Es kann in Platten geschnitten und als Verblendstein, Treppenstufen, Boden- oder Wandfliesen, Fensterbänke oder Arbeitsplatten verwendet werden. Dieses Foto zeigt einen Teil einer großen, in Frankreich abgebauten Marmorplatte, die als architektonischer Stein verwendet wird.

Brekzie als Edelstein: Attraktive und interessante Stücke von Brekzien eignen sich manchmal als Edelsteinmaterial. Dargestellt sind zwei aus Brekzienstücken geschnittene Cabochons. Der tropfenförmige Stein ist ein stark gebrochener grüner Jaspis, der durch milchigen Chalzedon zementiert wurde. Das Freiform-Cabochon ist ein Stück hellbraunes Mookait, das mehrere Frakturen mit Verdrängung aufweist. Die Jaspiskabine ist 42 mm hoch und 29 mm breit. Das Mookait Cabochon misst 32 mm hoch und 22 mm breit.

Was sind die Verwendungen von Breccia?

Der Stein, Brekzie, hat nur sehr wenige Verwendungen. Es kann als Füll- oder Straßensockel verwendet werden, wenn die technischen Anforderungen minimal sind. Es wird nur selten in wichtigen Projekten eingesetzt, da Zusammensetzung, Zementierungsgrad und Kompetenz sehr unterschiedlich sind.

Das Wort "Brekzie" wird als Handelsname für eine Gruppe von Dimensionssteinprodukten mit einem gebrochenen, eckigen Muster verwendet. Namen wie "Breccia Oniciata", "Breccia Pernice" und "Breccia Damascata" sind geschliffene und polierte Kalksteine ​​und Marmor, die ein gebrochenes, eckiges Muster aufweisen. Diese Brekzien werden als architektonische Steine ​​für Innenfurniere, Fliesen, Fensterbänke und andere dekorative Anwendungen verwendet. Dies sind geschützte Namen, die aus bestimmten Steinbrüchen auf das Gestein aufgebracht wurden.

Schau das Video: 14 Year Old Pro PC Player $15,000 Fortnite Gaming Setup (Juli 2020).